Artikel anzeigen

Ku Spurensuche nach dem Wolpertinger 2017
12.12.2017 10.51 Uhr

Ku Spurensuche nach dem Wolpertinger

Die Klassen 5a und 5b machten sich zu Beginn des Schuljahres im wahrsten Sinne des Wortes auf die Suche nach dem Wolpertinger! In einer Mischtechnik aus Frottage und Collage erstellten die Schüler/-innen eigene Fantasiewesen! Der Wolpertinger ist ein bayerisches Fabelwesen, dessen genauer Ursprung unklar ist. Im Grunde handelt es sich beim Wolpertinger um ein Mischwesen, wie es bereits aus der Antike bekannt ist. Allerdings gab es kein festes Schema, das heißt, es wurden zum Beispiel Eichhörnchen mit Entenschnäbeln versehen oder Hasen mit Entenflügeln. Der heutige Name kann leicht variieren, je nach Gegend heißt er auch Wolperdinger, Woipertinger, Woiperdinger, Volpertinger, Walpertinger oder Wulpertinger


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |