Artikel anzeigen

Verleihung der Abiturzeugnisse
24.06.2016 23.00 Uhr


Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Gäste nach dem ökumenischen Gottesdienst in der St. Laurentius –Kirche in Kleinostheim vor der Maingauhalle zu einem Sektempfang.
Die tropischen Temperaturen in der Halle taten der heiteren und erwartungsfrohen Atmosphäre keinen Abbruch. Nach der Begrüßung durch die Moderatoren Christopher Schütz, Samuel Lehr und Elisa Laucks (alle Q12) und musikalischen Beiträgen der eigens für diesen Abend gegründeten Abiturientenband konnten sich die Gäste zunächst am Buffet stärken.
Es folgte die Rede von Schulleiter OStD Paulus. Er stellte den Begriff der Heiterkeit im Sinne der griechischen Philosophie in den Mittelpunkt seiner Ausführungen. Sie könne in vielfältiger Weise auch als tragende Einstellung durch das Leben führen.
Gerhard Ullrich, der Oberstufenkoordinator dieses Abiturjahrgangs, betonte den intensiven Austausch, mit dem er die Schülerinnen und Schüler in den letzten zwei Jahren begleitete. Gleichzeitig gab er zu bedenken, dass im weiteren Verlauf ihres Bildungsweges einerseits mehr Freiheit möglich, andererseits aber auch die eigene persönliche Entscheidung gefordert sei.
Stellvertretend für ihren Abiturjahrgang bedankten sich Johanna Brockmann und Johanna Lentzkow bei Eltern und Lehrern und ließen dabei humorig durchblicken, welche persönlichen Eigenheiten der Lehrerschaft sie in Zukunft vermissen werden.
Ein besonderes Kompliment galt Herrn Ullrich für seine fürsorgliche Begleitung durch die Oberstufe.
Auch Frau Regh als Vorsitzende des Elternbeirats und Frau Weinand-Härer vom Förderverein  Abituria gratulierten in ihren Ansprachen den Abiturienten und Abiturientinnen des Jahrgangs.

Höhepunkt des Abends war traditionsgemäß die Verleihung der Abiturzeugnisse.
Während sich die Eltern und Verwandten zu vorgerückter Stunde langsam auf den Nachhauseweg machten, ging die Feier mit DJ und Musik in die Verlängerung. (krah)


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |