Schulleben

Ku Spurensuche nach dem Wolpertinger 2017

Die Klassen 5a und 5b machten sich zu Beginn des Schuljahres im wahrsten Sinne des Wortes auf die Suche nach dem Wolpertinger! In einer Mischtechnik aus Frottage und Collage erstellten die Schüler/-innen eigene Fantasiewesen! Der Wolpertinger ist ein bayerisches Fabelwesen, dessen genauer Ursprung unklar ist. Im Grunde handelt es sich beim Wolpertinger um ein Mischwesen, wie es bereits aus der Antike bekannt ist. Allerdings gab es kein festes Schema, das heißt, es wurden zum Beispiel Eichhörnchen mit Entenschnäbeln versehen oder Hasen mit Entenflügeln. Der heutige Name kann leicht variieren, je nach Gegend heißt er auch Wolperdinger, Woipertinger, Woiperdinger, Volpertinger, Walpertinger…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Ku Alles Graffiti oder was? 2017

Alles Graffiti oder was? Ein Thema, das polarisiert…

Meist geht es darum, sie wieder los zu werden: Graffiti irgendwo im öffentlichen Raum. Die Klassen 6b und 6c beschäftigten sich mit dem Thema sowohl hinsichtlich der rechtlichen und theoretischen Grundlagen aber auch was die Gestaltung von Graffitis betrifft. Wenn auch nur auf dem Papier...

Graffiti ist der Plural des aus dem italienischen stammenden Worts graffito. Es leitet sich etymologisch aus dem Griechischen von γράφειν (graphein) ab, was schreiben und zeichnen bedeutet. Die ersten Graffiti fanden sich im Alten Ägypten. Damit sind nicht die reich ausgestalteten Wandmalereien in den Tempeln und Grabstätten gemei…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


F « MACRONMANIA au KGA » 2017

 

16. November 2017: « MACRONMANIA au KGA »

– eine Fortbildung für Französischlehrkräfte, mit kulinarischem Verwöhnprogramm durch das  P-Seminar « La France à la carte » (Q11)  

Am 16. November folgten 35 Französischlehrkräfte der Nachbargymnasien in Stadt und Landkreis Aschaffenburg der Einladung der Fachschaft Französisch zu einer Fortbildung zur aktuellen Politik in Frankreich. Monsieur René Signat, der u.a. am Institut français in Köln und Hamburg in der Lehrerfortbildung tätig war, informierte in einem kurzweiligen und sehr anschaulichen Vortrag in französischer Sprache über den im Mai gewählten französischen Präsidenten Emmanuel Marcon, die Veränderunge…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


D Vorlesetag 2017

Literatur von A - Z: Einblick in verschiedene Aktionen

Von Abenteurern über Cinderella bis Zauberer – der bundesweite Vorlesetag am KGA

Am 17.11.2017 fand der bundesweite Vorlesetag statt, zu dem es auch an unserer Schule verschiedene Aktionen gab.
In der fünften Klasse von Frau Massow wurde auf Englisch die amerikanische Version des Märchens „Cinderella“ vorgelesen. Zunächst hatten die Schülerinnen und Schüler große Freude daran, ein Büchlein eigenständig zu basteln, das aus kurzen Texten und Bildern zu diesem Märchen gestaltet werden konnte. In den folgenden Stunden wird Cinderella weiterhin eine zentrale Rolle im Unterricht spielen, gekrönt von einem Theaterbesu…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


2017 P-Seminare Wr + Ku auf der Junior-Messe in Ingolstadt

Am 09.11.2017 konnte das Schülerunternehmen "Kronberglis" des KGA neben 16 anderen teilnehmenden Schulen aus Bayern in den Räumen des Westpark Centers seinen Stand aufbauen und unter reellen Marktbedingungen sein Produkt präsentieren und verkaufen. Im letzten Schuljahr wurde das Schülerunternehmen vom P-Seminar Wirtschaft/Recht gegründet. In enger Zusammenarbeit mit dem P-Seminar Kunst entwickelten die SchülerInnen eine Geschäftsidee und verwirklichten gestalterisch ihre Vorstellungen.

Für alle Beteiligten war es ein langer, aber auch spannender Tag mit vielen Eindrücken.

Vielen Dank an die VertreterInnen der beiden Seminare:
Anna Hartlaub,  Brian Kraus,  Rico…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen



Anzahl der Artikel: 590

12345678

| Login | Impressum |