Schulleben

D Projekt Comeniusschule

Zu Gast bei Freunden - Besuch der Comenius-Schule 

Wie sind die Schüler von der Comenius-Schule wohl so? Sieht deren Schule anders aus als unsere? Solche Fragen sind den Schülern der Klasse 5c sicherlich durch den Kopf gegangen, als sie gemeinsam mit ihrem Deutschlehrer, Herrn Pfeifer, den Bessenbacher Weg hinauf gingen.

Die Schüler hatten vorher zwar schon die Lektüre "Drachenflügel" von Renate Welsh gelesen und den Film "Klassenleben" gesehen und im Unterricht über das Thema "Behinderung" gesprochen, aber das war ja noch alles sehr "theoretisch". Jetzt sollten sie aber mit Schülern zusammen treffen, die anders sind als sie selbst, so anders…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


D Theaterabo B-Jugend

B-Jugend in A'burg

Wer sich am Dienstag, dem 29.01.2008, in der Aschaffenburger Innenstadt befand, hat sich sicherlich über die große Anzahl von Schülern gewundert, die an diesem Mittag durch die Stadt zog. Das Ziel war das Stadttheater, der Grund für diese "Völkerwanderung" war die Vorführung des Stückes "B-Jugend" von Jörg Menke-Peitzmeyer, das die Schüler im Rahmen des Theaterabos besuchten.
Als um 14.30 Uhr das Licht ausging und sich der Vorhang öffnete, schafften es die zahlreich erschienen Gäste sogar, für einen Moment leise zu sein und sich dem Stück zu widmen. Zwar war die Handlung nicht so anspruchsvoll wie zuvor in "Bekenntnisse d…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Eb Aktuelles Pädagogischer Elternabend Leistungsforderung

Zum Thema Leistungsforderung – Überforderung – Motivation fand am 17.Januar 08 in der Aula des KGA ein pädagogischer Elternabend statt. - Diese Elternabende bietet das Kronberg Gymnasium seit vielen Jahren an. Sie beschäftigen sich mit allgemeinen und speziellen Themen der Pädagogik und dienen dem Austausch zwischen Eltern und Lehrern.

„Wie viel ein Kind lernt, ist seine Sache -  dass es die Möglichkeit dazu hat, unsere“ 

unter die…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


D Theaterabo Felix Krull

Göttinger Inszenierung begeisterte die Schüler

Am 16.01.2008 besuchten 90 Schüler der neunten bis zwölften Jahrgangsstufe im Rahmen des Theaterabonnements, das am Kronberg-Gymnasium sehr gut angenommen wird (Jeder vierte Schüler macht mit), im Stadttheater eine Vorstellung des Stücks BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL von Thomas Mann. 

Rezension zweier Schülerinnen

Das war das beste Stück seit langem. Diesbezüglich waren wir uns alle einig, als wir das Theater verließen und uns gegenseitig die schönsten Passagen immer wieder rezitierten.

Besonders eindrucksvoll war da…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


SMV Weihnachtspost

Dreimal werden wir noch wach

Am letzten Schultag vor den Ferien stimmten sich Schüler und Lehrer des Kronberg-Gymnasiums auf Weinachten ein. Dabei wurden (teilweise sogar selbst erstellte) Weihnachtsgedichte gelesen und -lieder gesungen. In manchen Klassen wurde mit Plätzchen und Kinderpunsch der Beginn der Ferien gefeiert. Viele Lehrer erfreuten die Schüler durch die Vorführung von Filmen. Es war wirklich schwer, noch einen DVD-Player zu ergattern. Für einige gab es sogar schon die ersten Geschenke, die (unbekannte, und namenlos bleibende) Wichtel in der Schule abgegeben hatten. Für zwei Lehrer kam sogar der Weihnachtsmann (oder war es Väterchen Frost) persönli…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen



Anzahl der Artikel: 683

130131132133134135136137

| Login | Impressum & Datenschutz |