Mathematik

Die Mathematik ist das Instrument, welches die Vermittlung bewirkt zwischen Theorie und Praxis, zwischen Denken und Beobachten: sie baut die verbindende Brücke und gestaltet sie immer tragfähiger. Daher kommt es, dass unsere ganze gegenwärtige Kultur, soweit sie auf der geistigen Durchdringung und Dienstbarmachung der Natur beruht, ihre Grundlage in der Mathematik findet.

David Hilbert

Die Fachschaft Mathematik am KGA besteht aus 13 Kolleginnen und Kollegen, die die Grundlagen moderner Naturwissenschaften vermitteln wollen. Dabei ist es uns wichtig, Mathematik mit der gebotenen Präzision, aber auch mit der nötigen Anschaulichkeit zu präsentieren. Dazu zählen beispielsweise eine entsprechende Gestaltung der Intensivierungsstunden und der Einsatz von Mathematik-Software.

Neben Deutsch und einer weiterführenden Fremdsprache ist Mathematik für alle Schüler verbindliches Abiturfach. In den Klassenstufen 5, 6, 7, 9, 11 und 12 wird das Fach vierstündig, in den Klassenstufen 8 und 10 dreistündig unterrichtet. Zudem wird in fast allen Jahrgangsstufen Mathematik-Intensivierungsunterricht angeboten. In den höheren Jahrgangsstufen (ab Q11) bietet sich dann die Möglichkeit, seine Mathematikkenntnisse im Rahmen von W-Seminaren und P-Seminaren zu vertiefen.

Selbstständiges, vertiefendes Arbeiten der Schüler wird bei uns unter anderem durch die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben (FüMo, Bundes- und Landeswettbewerbe etc.) gefördert.

 


Zahlreiche Informationen zum Mathematikunterricht stellt das Staatsinstitut für Bildungsplanung  unter der folgenden Internetadresse bereit:

http://www.isb.bayern.de/isb

Im Unterpunkt Lehrpläne finden Sie die amtlichen Lehrpläne.

Im Unterpunkt Vergleichsarbeiten, Prüfungen gibt es Aufgaben

  • zum Abitur,
  • zur „Besonderen Prüfung“, die unter bestimmten Bedingungen auch bei nicht bestandener 10. Klasse die mittlere Reife verleiht,
  • zu den Jahrgangsstufentests wie dem BMT, der in der 8. und 10. Klasse den Leistungsstand in Mathematik klären soll.

Die letzteren Aufgabensammlungen können zur Vorbereitung auf diese Prüfungen dienen, aber auch zur allgemeinen Wiederholung und Übung.


| Login | Impressum |