Leseförderung


Leselust statt Lesefrust!

Du liebst Abenteuer, tauchst gerne in fremde Welten ab und und es macht dir Spaß neue Helden kennenzulernen? Das Kronberg-Gymnasium bietet dir eine Fülle an Leseangeboten, um neue Interessen und Leidenschaften zu entdecken bzw. deinen Lesespaß zu vertiefen:

  • Mitwirkung aller Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 10 am digitalen Leseprojekt „Antolin - Mit Lesen punkten”. Die Registrierung erfolgt über den Deutschlehrer.

    www.antolin.de
  • Veranstaltung von Lesenächten
  • Durchführung verschiedenener Vorleseaktionen
  • Teilnahme am „Bundesweiten Vorlesetag” (vorlesetag.de).
  • Beteiligung am „Welttag des Buches” (Buch-Gutschein Aktion; Besuch von Buchhandlungen: welttag-des-buches.de).
  • Lesungen verschiedener Autoren (z.B. Antje Babendererde, Peter Freudenberger, Stefan Müller, Angela Waidmann, Reinhold Ziegler ...).
  • Jährliche Durchführung des „Vorlesewettbewerbs des Börsenverein des Deutschen Buchhandels” (vorlesewettbewerb.de).
  • Präsentation von unterschiedlichen Buchvorstellungen - z.B. in Form von Lapbooks (aufklappbare Faltbücher, die z.B. mehrere Taschen, Drehscheiben und vieles mehr haben und über ein bestimmtes Buch bzw. Thema informieren).
  • Projekt „Zeitschriften in die Schulen” - bundesweites Leseförderungsprojekt der Stiftung Lesen (stiftunglesen.de/zeitschriften).
  • Zusammenstellung individueller Klassenbibliotheken, die auf den Lesetipps der Schüler aufbauen.
  • Book Crossing Regal: Bücher auf Wanderschaft - nimm eins nimmt, stelle dafür ein anderes ein.
  • einige Linktipps zur Leseförderung:
  • Lesekisten in der Schülerbibliothek (Jahrgangsstufen 5 - 10).
  • gemütliche Leseecken in der Schülerbibliothek.
  • Schülerbibliothek.
  • und vieles mehr...

Wir freuen und auf dich und deine Begeisterung für das Lesen!

U.Massow


Projekt Leseförderung

Das Projekt „Leseförderung an den Schulen in Bayern“ zielt auf eine Verbesserung der Lesekompetenz ab. Um dieses Ziel zu erreichen, wird in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 nun zusätzlich auch außerhalb des Deutschunterrichts eine festgelegte Anzahl von Lektüren behandelt. Zu diesem Zweck bietet die Schülerbibliothek ein breite Palette an Jugend- und Sachbüchern, die sowohl für Mädchen als auch für Jungen unterhaltsame und informative Werke beinhaltet. Für kurze „Lesepausen“ finden sich zudem Zeitschriften für unterschiedliche Altersgruppen, wie z.B. „Geolino“, „Geo Epoche“, „Dein Spiegel“,  „Der Spiegel“, „Zeit leo“ sowie „Die Zeit“ und natürlich das „Main-Echo“.

E. Koch


| Login | Impressum |